Schauspielagentur Friedrichstadtsterne 

Kinder, Jugendliche und Nachwuchsschauspieler 

Filmworkshop (8-10 Jahre)

Du wolltest schon immer vor einer Kamera stehen und in verschiedene Rollen schlüpfen oder einfach mal ausprobieren, wie ein Filmschauspieler vor der Kamera agiert? Wie läuft ein Casting fürs Fernsehen, Werbung etc. ab, was ist für die Vorbereitung wichtig und wie gehe ich mit Nervosität um? Dann bist du hier genau richtig.

In den Workshops heißt es Kamera an und Action! Zusammen machen wir uns mit der Kamera vertraut, improvisieren und üben kleine Filmszenen, die wir aufnehmen und uns gemeinsam anschauen.

Dabei erforschen wir: Wie wirke ich vor der Kamera glaubhaft und lebendig ohne zu übertreiben? Wie stelle ich einzelne Gefühle dar und schaffe es spontan von einem Gefühl in das Nächste zu wechseln?

Gleichzeitig klären wir in der Praxis, in welchen Punkten sich das Filmschauspiel zum Theaterschauspiel unterscheidet und was die wichtigsten Begriffe sind, die ein Filmschauspieler bei der Arbeit vor der Kamera wissen muss. Welche Kameraeinstellungen gibt es, was sind „Pick-ups“ und wie achte ich auf „Anschlüsse“?

Es sind alle willkommen- Anfänger und Fortgeschrittene.

Beide Workshops können unabhängig voneinander gebucht werden, da wir immer wieder mit neuen Szenen arbeiten.


Termine: 

Workshop 1: Samstag, 30.6.18 von 15-18 Uhr

Workshop 2: Samstag, der 22.9.18 von 15-18 Uhr

Dozentin: Carolin Lehmann (Theaterpädagogin und Filmschauspielerin)

Kosten: 30 € pro Workshop 

Anmeldung unter: http://www.buehnenatelier.de/Filmworkshop-Kinder/


Filmworkshop (11-16 Jahre)

Theaterschauspiel und Filmschauspiel unterscheiden sich sehr stark von einander. Was auf der Bühne authentisch wirkt und das Publikum begeistert, kann vor der Kamera ganz schnell unrealistisch oder übertrieben wirken.

In unserem 2-teiligen Workshop lernen die TeilnehmerInnen den schauspielerischen Umgang mit der Kamera. Wie präsentiere ich mich vor der Linse? Wie drücke ich in einem Film Emotionen aus (im Unterschied zum Spiel auf der Theaterbühne z.B.)? Was bedeutet Continuity beim Film? Wie bereite ich mich auf eine Rolle vor?

Wir werden gemeinsam frei improvisieren, fertige Texte lernen und spielen. Ob Szenen aus dem Alltag oder völlig frei erfundene Fantasy-Situationen, sie alle müssen von einem Schauspieler oder einer Schauspielerin professionell gemeistert werden. Der Workshop richtet sich vor allem an Anfänger/innen aber auch Schauspieler/innen, die schon etwas Theater- oder Filmerfahrung haben.

Workshop: Samstag, 7.7.2018 von 15-18 Uhr + Sonntag, 8.7.18 von 13-16 Uhr
Dozent: Daniel Raboldt (Drehbuchautor und Filmregisseur)
                                                                                      Kosten: 70 € pro Teilnehmer/ 50 € für Jugendliche der Agentur
                                                                                      Anmeldung unter: http://www.buehnenatelier.de/Filmworkshop-Jugendliche/